Schon ein wenig älter, aber diese Filmankündigung sollte hier natürlich nicht fehlen. 

 http://www.greenpeace.de/themen/klima/klimawandel/artikel/eine_unbequeme_wahrheit/ansicht/video/

oder

http://www.youtube.com/watch?v=O97kS25uNzA (English)

Mit seinem Dokumentarfilm Eine unbequeme Wahrheit zeichnet der ehemalige amerikanische Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore ein aktuelles und bedrohliches Bild der kommenden Klimakatastrophe. Wenn sich die globale Erwärmung weiter fortsetzt, müssen wir mit katastrophalen Konsequenzen rechnen. Der Meeresspiegel könnte mit dem Schwinden des Schelf-Eises in Grönland und in der Antarktis weltweit um mehr als sieben Meter ansteigen. Küstenregionen auf der ganzen Welt würden dadurch vernichtet.

Advertisements