Die Berliner Morgenpost berichtete heute über folgendes Klimawandel-Szenario:

Die Fahrtstrecke zwischen Europa und Fernost würde sich durch einen nördlichen Seeweg entlang der sibirischen Küste um etwa 4000 Kilometer verringern. Ähnlich zeit- und kostensparend wäre eine eisfreie Nordwestpassage für die amerikanische Schifffahrt. Angesichts einer zunehmenden Exploration von Erdöl und Gas im hohen Norden eröffnen sich damit billigere Transportwege für diese Energieträger.

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

bookmark to del.icio.us

Advertisements