Niemand kann sich so eigentlich richtig vorstellen, wieviel CO2 eine Privatperson im Jahr in die Atmosphäre ausstösst. Um ein Gefühl dafür zu entwickeln gibt es im Internet einige gut gemachte CO2-Simulationen, die den persönlichen Lebensstil reflektieren.

Zwei  interessante Verteter seihen stellvertetend hier genannt:

Die schweizer WWF mit der Seite http://www.footprint.ch/ und  die Website der TV-Sendung Quarks

Ein „globales CO2 Gefühl“ kann man sehr gut mit der Seite http://www.breathingearth.net/ entwickeln.

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

bookmark to del.icio.us

Advertisements