oe24.at schreibt heute:

Die Diskussion um den Klimawandel hinterlässt nach Einschätzung von BMW möglicherweise bereits tiefe Spuren auf dem deutschen Automarkt. „Ein 20-prozentiger Rückgang im Gesamtmarkt in den ersten beiden Monaten ist vielleicht nicht nur auf die Mehrwertsteuer-Erhöhung zurückzuführen“, sagte BMW-Vertriebsvorstand Michael Ganal auf dem Autosalon in Genf. „Das könnte auch die Kohlendioxid-Diskussion sein.“ Die Verbraucher in Deutschland seien schnell verunsichert. Daher sei schwer abzuschätzen, inwieweit sich der deutsche Markt in diesem Jahr noch erhole.  mehr …

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

bookmark to del.icio.us

Advertisements