Am Abend des 29. März heißt es »Licht aus«. Um 20 Uhr Ortszeit werden Millionen Menschen für eine Stunde das Licht und elektrische Geräte abschalten. »Earth Hour« heißt die Kampagne, der sich 29 Städte von Suva auf Fidschi bis Tel Aviv, von Kopenhagen bis Chicago angeschlossen haben. Aus der Taufe gehoben wurde die Stromsparaktion zur Rettung des Weltklimas vor einem Jahr von der Umweltstiftung WWF im australischen Sydney.

Mehr unter www.earthhour.org

Advertisements